Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet - Canzoni segrete

 

Pippo Pollina singt über die Kraft der Musik und die Folgen des Wohlstands, über die seltsame Pandemie und die veränderten Leidenschaften, über Träume, Hoffnungen, Enttäuschungen. Die Lieder haben ihre Wurzeln in den vergangenen Jahrzehnten, überwiegend aber in den Monaten zwischen Januar 2019 und Juni 2020.  Pippo Pollina jubelt und räsoniert, plaudert und reflektiert, mit rauer und zugleich sonorer Stimme, manchmal einen Hauch lakonisch, aber nie ohne die grundlegende Ehrfurcht der Schönheit der Klänge und der Kraft der Kunst gegenüber. Denn Musik ist ein Geschenk.
Mit über 4000 Konzerten europaweit gehört Pollina zu einem der beliebtesten italienischen Liedermacher. Er besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs. Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart.

Band: Roberto Petroli: Sax / Clarinet; Gianvito Di Maio: Piano / Keys / Accordeon; Fabrizio Giambanc: Drums / Percussion; Edoardo Musumeci: Guitar; Mario Rivera: Bass / Kontrabass

Mittwoch, 16. November 2022, 20.00 Uhr, Aula Kantonsschule Wohlen    

Eintritt 50.00
Mitglieder 40.00
Reservationen bis 15.11.2022

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie bei Pippo Pollina

Sarah Nowotny - Polen

 

Seit der Krieg im Nachbarland Ukraine losgebrochen ist, ist Polen in den Augen der internationalen Öffentlichkeit viel wichtiger geworden. In Polen selbst sieht man es so, dass das Land seinen rechtmässigen Platz in der Mitte Europas wieder innehat. Denn Polen zählt sich selbst unmissverständlich zum Westen. Umso schwieriger sind die Konflikte mit Europa, mit der EU, bei denen Westeuropa Polen vorwirft, «gemeinsame» Werte nicht zu achten. Stichworte: unabhängige Gerichte, Abtreibung, Flüchtlingspolitik. Annäherung an ein kompliziertes Land und ein kompliziertes Verhältnis.

 Dienstag, 20. Dezember 2022, 19.30 Uhr,  Aula Kantonsschule Wohlen   

Eintritt  20.00
Mitglieder  10.00
Reservationen bis 19. Dezember 2022

Konzert zum Stephanstag

 

Barockmusik mit Patrick Lüscher (Blockflöte) und Rebecca Ineichen (Cembalo)

Details folgen

Montag, 26. Dezember 2022, 17.00 Uhr, Kapuzinerkirche Bremgarten   

Kultur im Klösterli, Bremgarten

Eintritt 25.00
Mitglieder 20.00
Reservationen bis 25.12.2021021

Alex Shinn - Les barricades mystérieuses

 

Im Laufe der Jahrhunderte haben sich viele Komponisten zu Musik hingezogen gefühlt, die eine Geschichte, ein Bild oder eine Botschaft vermittelt. Obwohl diese Art von Musik manchmal als «Programmmusik» bezeichnet wird, gibt es Werke, in denen die Geschichte, das Bild oder die Botschaft weniger klar definiert sind - und zwar absichtlich. Louis Couperin, zum Beispiel, versah viele seiner «pièces de clavecin» mit Titeln, deren Bedeutung er jedoch nicht erklären wollte. Die Komponisten der Werke dieses Programms sind auf ihre eigene Weise diesem Beispiel gefolgt. Alex Shinn lädt uns auf eine musikalische Reise durch diese nicht greifbare Dimension ein - eine, die unabhängig von Raum und Zeit, von der Realität ist.

Freitag, 27. Januar 2023, 19.00 Uhr, Aula Kantonsschule Wohlen

Eintritt 30.00
Mitglieder 20.00
Reservationen bis 26. Januar 2023

Famm - s' - s'Babeli, s'Liseli und andere starke Frauen

 

Lachen ist ja bekanntlich die beste Medizin… Der preisgekrönte «Feel Good Comedian» Joël von Mutzenbecher präsentiert sein fünftes Schweizer Stand-Up-Programm. "STAND UF!" ist ein positives und lebensbejahendes Werk, das beweist: Joël von Mutzenbecher muss man einfach live gesehen haben. Seine aufrichtige und unzynische Art von Stand-Up-Comedy trifft genau den Nerv der Zeit. Mit blitzschnellen und treffsicheren Improvisationen macht er jede Show definitiv zu einem einzigartigen Erlebnis.

Claudia Greber, Sabrina Troxler, Sarah Höltschi und Simone Felber

Donnerstag, 23. Februar 2023, 20.00 Uhr, Aula Kantonsschule Wohlen

Eintritt 30.00
Mitglieder 20.00
Reservationen bis 22.02.2023

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter Famm.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.