Covid-19-Schutzkonzept Kantiforum Wohlen

 

Aufgrund des Bundesratsentscheids vom 08.09.2021 gilt im Innern von Kultureinrichtungen sowie an Veranstaltungen in Innenräumen ab Montag, 13. September 2021 eine Zertifikatspflicht.

Dies betrifft auch die Veranstaltungen des Kantiforums Wohlen. Wir werden deshalb künftig vor unseren Veranstaltungen die Covid-Zertifikate unserer Besucherinnen und Besucher überprüfen. Bringen Sie dazu bitte ihr Zertifikat (ausgedruckt oder in der App "Covid Cert") sowie einen amtlichen Ausweis mit. Wir bitten Sie, mindestens 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Veranstaltungsort einzutreffen, damit die Überprüfung des Zertifikats zu keinen Verzögerungen führt.

Der Regierungsrat hat aufgrund der besorgniserregenden Entwicklung der Coronavirus-Krise verschiedene kantonale Massnahmen zur Pandemiebekämpfung beschlossen. Die Verordnung tritt am Samstag, 4. Dezember 2021, 6 Uhr, in Kraft. Aufgrund der sich verschlechternden Pandemielage hat sich das Team des Kantiforums entschieden, bereits an der Veranstaltung von Alex Porter am 3. Dezember 2021 die Maskenpflicht – nebst der Zertifikatspflicht – wieder einzuführen. Unsere grosszügigen Räumlichkeiten bieten in der Regel zudem genügend Möglichkeiten, um flexibel einen anderen Sitzplatz im hinteren oder äusseren Bereich der Bestuhlung zu wählen, wenn Sie grössere Abstände zu ihrem Sitznachbarn einhalten möchten.

Das Team des Kantiforums engagiert sich nach bestem Wissen und Gewissen, um den Besucher*innen erlebnisreiche, vergnügliche und sichere Veranstaltungen zu ermöglichen. Um dies zu erreichen, bitten wir Sie, bei Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben und den Anweisungen des BAG zu folgen: https://check.bag-coronavirus.ch/screening

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.